Historie

Ursprung
Die Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen bietet den Mitgliedsunternehmen des VdW Bayern bereits seit Anfang der 70er Jahre Versicherungen auf Grundlage von Rahmenverträgen  mit Sonderkonditionen an. In Form einer  Kooperation mit der Bayerischen Versicherungskammer, vertreten durch Herrn Ghirardini als Sonderbeauftragten, wurde eine Zusammenarbeit begründet, von der vor allem die Genossenschaften durch die Eröffnung eines Zugangs zu günstigen Kommunaltarifen und speziellen kommunalen Versicherungsprodukten, wie z.B. der Kassenversicherung, einer Vermögenseigenschaden- und Vertrauensschadenversicherung, profitierten.

Anfang
1994 wurde mit Gründung der Ghirardini-TdW GmbH eine neue zukunftsfähige rechtliche Grundlage für die Fortsetzung der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit geschaffen. Die Ghirardini-TdW GmbH übernahm mit vier Mitarbeitern die Betreuung der bis dahin bestehenden Kundenverbindungen und hat diese seither kontinuierlich fortentwickelt.

Als Mehrfachagentur war die Ghirardini-TdW GmbH berechtigt mit verschiedenen Versicherungsunternehmen zusammenzuarbeiten und hat hiervon im Interesse der Verbandmitglieder  auch Gebrauch gemacht.

Die Liberalisierung des Versicherungsmarktes, durch Aufhebung des Monopols in der Brandversicherung und dem Wegfall der Genehmigungspflicht für Versicherungsbedingungen durch das Bundesaufsichtsamt führten zu größeren Spielräumen bei der Vertragsgestaltung und zu unterschiedlichsten, nur schwer vergleichbaren, Versicherungsbedingungen und damit auch zu einem erhöhten Beratungs- und Betreuungsbedarf auf Seiten der Wohnungsunternehmen.

Versicherungsrecht und -vertrieb wurden in den letzten Jahren umfassend reformiert. So gilt seit 2008 ein geändertes Versicherungsvertragsgesetz. Die Komplexität der Versicherungsprodukte und die hohe Intransparenz des Marktes machen weiterhin eine kompetente Beratung durch Versicherungsfachleute erforderlich.

Gegenwart
Seit 2011 ist die Ghirardini-TdW GmbH als unabhängiger Versicherungsmakler ausschließlich im Auftrag und Interesse ihrer Kunden tätig.

Im Zuge der Einbindung in die neu gestalte Dachmarke der wohnungswirtschaftlichen Verbände hat das Unternehmen im Herbst 2015 Erscheinungsbild und Namen geändert und firmiert seither unter VdW Bayern Assekuranz Versicherungsmakler GmbH. Mit dem neuen Namen wird Zugehörigkeit und Funktion des Unternehmens als mitgliederorientierte Serviceeinrichtung noch besser erkennbar.

Ohne vertragliche Bindung an einen Versicherer sind wir allein den Interessen unserer Kunden verpflichtet und unterstützen diese  bei Auswahl und Beschaffung des von Ihnen benötigten Versicherungsschutzes.

Als verbandseigene Einrichtung sind wir bereits satzungsgemäß in besonderem Maße zur Wahrung, Vertretung und Förderung der Interessen der Verbandsmitglieder verpflichtet, was nun auch durch Maklerstatus und Erscheinungsbild unterstrichen wird.

Mit 15 Mitarbeitern betreuen wir einen Großteil der Verbandsmitglieder, mit denen uns vielfach eine langjährige Geschäftsbeziehung verbindet.

Wir arbeiten mit zahlreichen namhaften Versicherungsunternehmen zusammen, mit denen wir in allen relevanten Versicherungssparten Sondervereinbarungen für unsere Kunden aus der Wohnungswirtschaft getroffen haben.

Darüber hinaus pflegen wir eine enge Kooperation mit den Versicherungsmaklern anderer Regionalverbände zur Schaffung von Synergien in Produkt- und Prozessentwicklung.

Ausblick
Durch die kontinuierliche Erweiterung und Verbesserung unserer Serviceleistungen sowie Ausbau und Weiterentwicklung unserer Versicherungslösungen stehen wir den Mitgliedsunternehmen auch in Zukunft als leistungsstarker Partner zur Verfügung.